Pflegeberatung

Pflegeberatungsbesuche für Pflegegeldbezieher

Sie erbringen die Pflege selbst, beziehen Geldleistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz und müssen eine Pflegeberatung (Beratungsbesuch) durch eine Pflegeeinrichtung abrufen?

Nach § 37.3 des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) müssen Pflegebedürftige, die ausschließlich Pflegegeld beziehen, regelmäßig Beratungsbesuche durch zugelassene Pflegeeinrichtungen gegenüber der Pflegekasse nachweisen. Unsere Einrichtung ist für diese Aufgabe zugelassen. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, unsere qualifizierten Pflegeberaterinnen helfen Ihnen gerne weiter.

Pflegekurse

Sie möchten Kenntnisse und Fertigkeiten für die Pflege von Angehörigen und Freunden erwerben?

An verschiedenen Standorten in Niedernhausen, Idstein und Hattersheim führen wir Kurse „Zu Hause pflegen“ in Zusammenarbeit mit der Barmer Ersatzkasse durch. Wir vermitteln pflegenden Angehörigen und an ehrenamtlicher Pflegetätigkeit interessierten Personen Kenntnisse und Grundfertigkeiten für die häusliche Pflege und Betreuung. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk bieten wir sowohl Kurse für die Pflege Demenzkranker als auch Kurse zur Selbstsorge pflegender Angehöriger an.

Diakoniestation Niedernhausen | Fritz-Gontermann-Str. 2 | 65527 Niedernhausen
Tel.: 06127-2685 | Fax: 06127-999803 | E-Mail:[Bitte JavaScript aktivieren]